Das ALB-Team

News

Besuchen Sie uns auf Facebook und informieren Sie sich über Neuigkeiten beim ALB e. V.! Außerdem finden Sie dort eine Sammlung aktueller Beiträge zum Thema Behinderung aus Radio, Fernsehen sowie verschiedenen Online-Magazinen.

Zur ALB-Facebookseite geht es hiertl_files/alb-regensburg/bilder/facebook.png

PODIUMSDISKUSSION: BUNDESTEILHABEGESETZ UND PERSÖNLICHE ASSISTENZ

Wir laden Sie herzlich ein zu unserer Fortbildungsveranstaltung/Podiumsdiskussion zum Thema „Bundesteilhabegesetz (BTHG) und Persönliche Assistenz“ am 20.09.2018 von 14.00 bis ca. 16.30 Uhr in den Kinos im Andreasstadel (Andreasstraße 28, 93059 Regensburg). Der Veranstaltungsort ist barrierefrei zugänglich und verfügt über eine rollstuhlgerechte Toilette. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Das BTHG stellt eines der größten gesetzlichen Regelwerke jüngster Zeit dar, was den Bereich der Behindertenhilfe betrifft und ist aus der öffentlichen Diskussion in diesem Arbeitsfeld kaum noch wegzudenken, wenn es um die Teilhabe behinderter Menschen geht. Als Anbieter von Leistungen der Persönlichen Assistenz im Rahmen der Eingliederungshilfe tauchen bei unseren KlientInnen und MitarbeiterInnen immer wieder ungeklärte Fragen oder sogar Ängste dahingehend auf, welche Auswirkungen das BTHG speziell im Rahmen der Persönlichen Assistenz zukünftig haben wird und was das für sie bedeuten kann. Aus diesem Grund möchten wir versuchen mit unserer Veranstaltung ein wenig Licht ins Dunkel zu bringen und beleuchte dabei Gegenwart und Zukunft der Persönlichen Assistenz vor dem Hintergrund des BTHG.

Als Podiumsgäste begrüßen wir hierzu:

Johanna Meierhofer (Verwaltungsrätin, Bezirk Oberpfalz)
Anna Magin (Psychologin, Bezirk Oberpfalz / medbo)
Frank Reinel (Inklusionssbeauftragter der Stadt Regensburg)
Rudolf Seidl (Dipl. Sozialpädagoge, V.I.F. e.V., München)

Themenschwerpunkte sind dabei:

Beschlossene gesetzliche Grundlagen
Kommende Gesetze / Reformstufen (bis 2023)
Eingliederungshilfe & Arbeitgebermodell
Zukünftige Feststellungskriterien einer Behinderung
Wohnformen, Pooling u.a.

Bitte geben Sie uns bis spätestens 14.09.2018 telefonisch unter 0941/7844787-0 oder per E-Mail an info@alb-regensburg.de Bescheid, ob Sie teilnehmen möchten. Bitte geben Sie auch die Anzahl der gewünschten (Rollstuhl-) Plätze an. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstltungsreihe "Mit Assistenz durchs Leben"

Herzliche Einladung zur Veranstaltungsreihe "Mit Assistenz durchs Leben", die im September/Oktober 2018 an drei Abenden im Landratsamt Regensburg stattfinden und verschiedene Aspekte rund um den Themenbereich Assistenz beleuchten wird. Initiiert wurde die Veranstaltungsreihe durch die Arbeitsgruppe Persönliche Assistenz/Schulbegleitung, die aus dem Projekt "Regensburg inklusiv" entstanden ist.

Auch unsere Mitarbeiterin Marina Siebert wird am 4. Oktober als Referentin mit vor Ort sein und die Besucher über das Thema "Persönliche Assistenz im Anbietermodell" informieren und ihnen als Ansprechpartnerin für Fragen zur Verfügung stehen.

Wir freuen uns auf ihr Kommen!

 

 

 

 

Artikel aus dem Journal "Ein Tag in Regensburg" erschienen in der Mitelbayerischen Zeitung vom 28.02.2018

Hier ein Artikel über die Arbeit des ALB e.V. erschienen im Journal "Ein Tag in Regensburg" in der Mittelbayerischen Zeitung vom 28.02.2018.

Sollten Sie weitere Fragen rund um den Themenbereich Persönliche Assistenz oder sonstige Beratungsanliegen haben, kontaktieren Sie uns gerne!