Das ALB-Team

News

Besuchen Sie uns auf Facebook und informieren Sie sich über Neuigkeiten beim ALB e. V.! Außerdem finden Sie dort eine Sammlung aktueller Beiträge zum Thema Behinderung aus Radio, Fernsehen sowie verschiedenen Online-Magazinen.

Zur ALB-Facebookseite geht es hiertl_files/alb-regensburg/bilder/facebook.png

Bundesteilhabegesetz & Persönliche Assistenz - MEHR HÜRDEN ODER MEHR MÖGLICHKEITEN?

Herzliche Einladung zu praxisnahen Fachvorträgen mit Publikumsbeteiligung
 
Nach dem großen Interesse an unserer Podiumsdiskussion im vergangenen Jahr an gleicher Stelle wollen wir die Entwicklung des BTHG auch weiterhin verfolgen. Den Fokus wollen wir dieses Mal auf die BTHG – Inhalte richten, die aktuell kritisch wahrgenommen werden.
Sachkundige FachreferentInnen, die sich beruflich und / oder
persönlich mit dem BTHG im Bezug auf Persönliche Assistenz auseinandersetzen, werden miteinander ins Gespräch kommen und dem Publikum die Möglichkeit geben, sich ebenfalls einzubringen
 
Als ReferentInnen und GesprächspartnerInnen konnten wir gewinnen:
 
Rudolf Seidl
(Sozialpädagoge, VIF e.V. – Vereinigung Intergrationsförderung München)
Irene Hau & Elisabeth Fink
(Sozialpädagoginnen, Caritas Schwangerschaftsberatung mit Schwerpunkt Eltern mit Behinderung, „Projekt Mama oder Papa mit Behinderung“, Regensburg)
Stefanie Bergmann & Anna Goldberg
(Psychologin / Sozialpädagogin)
(Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung Regensburg / Oberpfalz)
 
Themenschwerpunkte der Veranstaltung bilden:
 
- eine Zwischenbilanz zu den Feststellungskriterien einer Behinderung
- Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung
- Das Thema Elternassistenz
- Die Eingliederungshilfe & das Arbeitgebermodell
 
Eintritt frei nach vorheriger Anmeldung unter info@alb-regensburg.de oder 0941 - 78447870
(Veranstaltungsort: Kinos im Andreasstadl (Andreasstraße 28), Zugang barrierefrei, begrenzte Rollstuhl- und Sitzplätze)